Die Stickerstars stellen sich vor: Moritz

6 easy resize com

Unsere Stickerstars stellen sich am #teamwednesday den investigativen Fragen rund um ihre Arbeit bei Stickerstars aber auch zu persönlichen Themen, wie ihren guilty pleasure aber auch, für wen in Kindheitstagen geschwärmt wurde.

Heute stellt sich Moritz vor.

aufl sung 1080x1080

Wer bist du und was machst du bei Stickerstars?

Mein Name ist Moritz Schmidt. Ich bin seit 2015 bei Stickerstars im Vertrieb tätig.

Wie bist du zu Stickerstars gekommen?

Ich habe 2013, zur Zeit meines Studiums, Aike (den zweiten Gründer neben Micha) zufällig auf einer Hausparty wieder getroffen (wir kannten uns bereits zuvor, da wir im selben Verein Basketball gespielt haben) und er hat mir von der Gründung seines Start-Ups myfooza erzählt. Schon damals hat mich die Idee des Stickeralbums für den eigenen Verein begeistert und so sind Aike und ich in Kontakt geblieben, bis ich dann 2015 Teil von myfooza werden durfte.

Was zeichnet Stickerstars als Arbeitgeber aus?

Mittlerweile mittelständisches Unternehmen mit Start-Up Feeling.

Was hast du vor Stickerstars gemacht?

Ich habe Sportmanagement an der Uni Potsdam studiert.

blau links 1080x1080

Wie würde dich dein:e beste:r Freund:in beschreiben?

Meistens höre ich von meinem besten Freund, dass ich zu spät bin.

Was du noch nie in Berlin gemacht hast:

Ich bin noch nie ins Berghain gekommen. Habe es einmal probiert.

Was machst du am liebsten in deiner Freizeit?

Zeit mit Freunden und meiner Familie verbringen. Manchmal, wenn es meine kleine Familie zulässt, gehe ich angeln.

Was war die letzte Serie, die du gebinge watcht (mehrere Folgen am Stück) hast und warum?

Danke für die Erklärung was gebinge watcht heißt, das hätte ich sonst wirklich nicht gecheckt. Ich denke die letzte Serie die mich gepackt hat war Peaky Blinders, weil Tom Hardy.

Pils, Hefeweizen oder doch eine Cola?

Pils. Friesisch herb.

blau links 1080x1080 2

Was bedeutet für dich Quality Time?

Zeit mit der Familie und Bundesliga Samstag 15.30 Uhr.

An welchem Ort wärst du jetzt am liebsten und warum?

Auf einer griechischen Insel am Strand.

Dein Lieblingsverein?

Hertha BSC

Wen oder was hast du früher als Sticker gesammelt?

Thierry Henry

blau links 1080x1080 3

Wie hieß dein Schwarm (real oder fiktiv) in der Grundschule?

Jenny und Shakira

Was stand früher im Poesiealbum unter “Das will ich mal werden”?

Ich wollte tatsächlich früher immer bei der Müllabfuhr arbeiten. Ich war damals der festen Überzeugung, dass man dort nur einmal in der Woche arbeiten muss, da der Müll bei uns in der Siedlung ja auch nur ein mal in der Woche abgeholt wurde...

Was ist deine schönste Kindheitserinnerung?

Jeder Moment den ich mit meiner Familie verbracht habe.

Was würdest du dir wünschen wenn du einen Wunsch frei hättest?

Weltfrieden und gleiche Chancen für jedes Kind unabhängig der Herkunft.

__________________________________________________

Du willst noch mehr Stickerstars kennenlernen? Dann schau doch mal auf unserer Teamseite vorbei oder in den nächsten Wochen auf unseren sozialen Kanälen beim #teamwednesday.

Oder willst du selbst zum Stickerstar werden? Wir haben noch Platz im Team.

Auch interessant