Die Stickerstars stellen sich vor: Benjamin

sst blog header 2022 01 11t164931 057 easy resize com

Unsere Stickerstars stellen sich am #teamwednesday den investigativen Fragen rund um ihre Arbeit bei Stickerstars aber auch zu persönlichen Themen, wie ihren guilty pleasure und für wen in Kindheitstagen geschwärmt wurde.

Heute stellt sich Benjamin vor.

tw slide1 b

Wer bist du und was machst du bei Stickerstars?

Ich bin Benjamin und ich arbeite in der Buchhaltung bei Stickerstars.

Seit wann bist du bei Stickerstars?

Seit Mitte 2021.

Wie bist du zu Stickerstars gekommen?

Einfach über eine Online Avance.

Was hast du vor Stickerstars gemacht (Studium, Ausbildung, Job ...)?

Vor Stickerstars habe ich eine Ausbildung zum Steuerfachangestellten gemacht.

Was macht dir so schnell keiner nach?

So schnell ins Sammelfieber zu verfallen.

Was ist dein guilty pleasure?

Wunderbar Schokoriegel.

Was du noch nie in Berlin gemacht hast?

Ich war noch nie auf dem Fernsehturm.

Was machst du am liebsten in deiner Freizeit?

Im Moment vor allem Mario Kart spielen.

Was war die letzte Serie, die du gebinge watcht (mehrere Folgen am Stück) hast und warum?

Ein zweites Mal "The Mandalorian", weil die Erzählweise mit das beste ist was Star Wars passieren konnte.

Pils, Hefeweizen oder doch eine Cola?

Fritz Limo Rhabarber und sonst Helles Lager und trockener Weißwein.

Großstadt oder Landleben?

Eindeutig Großstadt, aber das Landleben ist für kurze Zeit auch in Ordnung.

tw slide4 b

Dein Lieblingsverein?

Hertha BSC

Wen oder was hast du früher als Sticker gesammelt?

Das erste waren Panini Sticker zur WM 2006. Danach sehr sehr viele Yu-Gi-Oh Karten.

Wie hieß dein Schwarm (real oder fiktiv) in der Grundschule?

Vermutlich Kim Possible, aber genau kann ich das nicht mehr sagen.

tw slide3 b

Was ist deine schönste Kindheitserinnerung?

Lego Star Wars Stop Motion Filme zu drehen.

tw slide2 b

______________________________

Du willst noch mehr Stickerstars kennenlernen? Dann schau doch mal auf unserer Teamseite vorbei oder in den nächsten Wochen auf unseren sozialen Kanälen beim #teamwednesday.

Oder willst du selbst zum Stickerstar werden? Wir haben noch Platz im Team.

Auch interessant