Die Stickerstars stellen sich vor: Johannes

sst blog header 2021 12 06t154246 279 easy resize com

Unsere Stickerstars stellen sich am #teamwednesday den investigativen Fragen rund um ihre Arbeit bei Stickerstars aber auch zu persönlichen Themen, wie ihren guilty pleasure und für wen in Kindheitstagen geschwärmt wurde.

Heute stellt sich Johannes vor.

tw slide1 easy resize co

Wer bist du und was machst du bei Stickerstars?

Ich bin Johannes und Praktikant im Projektmanagement.

Seit wann bist du bei Stickerstars?

Seit ca. über 4 Monaten (k)lebe ich meinen Traum.

Wie bist du zu Stickerstars gekommen?

Während des Studiums in Salzgitter habe ich 2 Projekte in meinem Stamm-EDEKA mitbekommen und bin so auf Stickerstars aufmerksam geworden. Bei meiner Suche nach einem Pflichtpraktikum hab’ ich mich dann hier beworben.

Was zeichnet Stickerstars als Arbeitgeber aus?

Ein super offenes Team, flache Hierarchien und vor allem eine coole (Arbeits-)Atmosphäre.

Wie ist das Verhältnis zu deinen Kolleg:innen?

Zu allen super gut. Bis auf eine Person, da ist es “Beziehung”.

Was hast du vor Stickerstars gemacht (Studium, Ausbildung, Job ...)?

Ich studiere aktuell noch Sportmanagement, vorher war ich unter anderem 3 Monate Barista in Barcelona.

Was ist deine geheime Superkraft?

Auf jeden Fall nicht geduldig sein; ich kann super gut schlechte Witze machen.

tw slide2 easy resize co

Dein außergewöhnlichster Job bisher?

Barista in Barcelona.

Wie würde dich dein:e beste:r Freund:in beschreiben?

Dem Vogel fällt leider keine Antwort ein.

Was du noch nie in Berlin gemacht hast:

Einen Berg bestiegen.

Was machst du am liebsten in deiner Freizeit?

Gerne mit Freunden was unternehmen, kann aber auch gerne mal was entspanntes sein; ansonsten je nach Jahreszeit, Ski fahren oder Fußball spielen.

tw slide3 easy resize co

Was war die letzte Serie, die du gebinge watcht (mehrere Folgen am Stück) hast und warum?

Elite, weil meine Freundin mich gezwungen hat (und der Klügere gibt bekanntlich nach).

Großstadt oder Landleben?

Mittelgroße Kleinstadt.

An welchem Ort wärst du jetzt am liebsten und warum?

Ich bin ganz zufrieden, da wo ich bin. Aber ansonsten immer gerne in der Schweiz im Berner Oberland. Der perfekte Ort um runter zu kommen und zu entspannen (und der Schweizer Käse natürlich).

Dein Lieblingsverein?

Werder Bremen.

Wen oder was hast du früher als Sticker gesammelt?

Tim Wiese, als er noch keinen Doppelsticker gebraucht hätte.

Wie hieß dein Schwarm (real oder fiktiv) in der Grundschule?

Bin Spätzünder, in der Grundschule war mein Schwarm mehr so der Fußballplatz hinter der Schule, mit billigem Eistee. Da wir damals keinen Dicken in der Gruppe hatten, war übrigens immer der Dümmste im Tor. Viel Spaß beim Erraten meiner Position.

tw slide4 easy resize co

Was stand früher im Poesiealbum unter “das will ich mal werden”?

“Notartzt” (inzwischen weiß ich immerhin wie man es richtig schreibt).

Was ist deine schönste Kindheitserinnerung?

Wenn meine Geschwister auf mich aufpassen mussten und ich (gefühlt) den ganzen Abend auf dem Schrank verbringen musste.

Was würdest du dir wünschen wenn du einen Wunsch frei hättest?

Dass meine Mitmenschen, Freunde und Familie gesund bleiben und generell mehr Menschen wertschätzen, wie gut es uns eigentlich geht.

_________________________________

Du willst noch mehr Stickerstars kennenlernen? Dann schau doch mal auf unserer Teamseite vorbei oder in den nächsten Wochen auf unseren sozialen Kanälen beim #teamwednesday.

Oder willst du selbst zum Stickerstar werden? Wir haben noch Platz im Team.

Auch interessant