Die Stickerstars stellen sich vor: Mirko

Unsere Stickerstars stellen sich am #teamwednesday den investigativen Fragen rund um ihre Arbeit bei Stickerstars aber auch zu persönlichen Themen, wie ihren guilty pleasure und für wen in Kindheitstagen geschwärmt wurde.

Heute stellt sich Mirko vor.

Wer bist du und was machst du bei Stickerstars?

Mirko. Ich kümmere mich um Akquise und Durchführung überregionaler Sammelaktionen zusammen mit Supermärkten.

Seit wann bist du bei Stickerstars?

2014

Wie bist du zu Stickerstars gekommen?

Ich hatte die Idee Stickeralben für Amateurvereine zu machen, bei der Recherche nach einem Praktikum dann herausgefunden, dass diese Idee bereits existiert. Zack.

Was hast du vor Stickerstars gemacht (Studium, Ausbildung, Job …)?

In einem Sportgeschäft gejobbt und Sportökonomie studiert.

Was war die letzte Serie, die du gebinge watcht (mehrere Folgen am Stück) hast und warum?

“Ein guter Mensch”, eine türkische Serie. Ein sympathischer Rentner, der mit Alzheimer diagnostiziert wurde, geht auf einen Rachefeldzug.

Großstadt oder Landleben?

Landleben, dann Großstadt, dann wieder Landleben. Landleben kann allerdings gerne auch Kleinstadt sein.

Dein Lieblingsverein?

Borussia Dortmund.

__________________________________________________

Du willst noch mehr Stickerstars kennenlernen? Dann schau doch mal auf unserer Teamseite vorbei oder in den nächsten Wochen auf unseren sozialen Kanälen beim #teamwednesday.

Oder willst du selbst zum Stickerstar werden? Wir haben noch Platz im Team.

Teile diesen Artikel

Ähnliche Artikel