Vereinsmitglieder im Fußball: Welcher Fußballverein hat die meisten?

Ein männliches Vereinsmitglied in einem Jogginganzug betrachtet von der Tribüne aus ein Fußball Spiel.

Von den mitgliederstärksten bis zu den wertvollsten Fußballvereinen

Für viele Vereinsmitglieder dreht sich alles um Fußball. Kein Wunder, immerhin wäre die deutsche Vereinslandschaft ohne Fußballvereine nur halb so spannend. Aber wisst ihr auch, welche Fußballvereine die meisten Vereinsmitglieder haben? Welche sind die mitgliederstärksten Vereine Deutschlands, welche die größten der Welt? Und hat die Anzahl der Vereinsmitglieder im Fußball automatisch etwas mit dem Wert eines Fußballvereins zu tun?

Wir zeigen’s euch, damit ihr beim nächsten Kneipenabend mit geballtem Wissen brillieren könnt, rund um Vereinsmitglieder & Fußball!

Keine Zeit für Fußball Fakten? Hier geht's direkt zu unseren kostenlosen Stickeralben für Vereine:

Holt euch euer Stickeralbum!

Top 10: Wo die meisten Vereinsmitglieder Fußball feiern

Aktuell gehören in Deutschland die meisten Vereinsmitglieder einem der folgenden Fußballvereine an:

  1. FC Bayern München (ca. 293.000 Fußball-Vereinsmitglieder)
  2. FC Schalke 04 (ca. 160.000 Vereinsmitglieder)
  3. Borussia Dortmund (ca. 157.000 Vereinsmitglieder)
  4. 1. FC Köln (ca. 125.000 Vereinsmitglieder)
  5. Eintracht Frankfurt (ca. 110.000 Vereinsmitglieder)
  6. Borussia Mönchengladbach (ca. 94.000 Vereinsmitglieder)
  7. Hamburger SV (ca. 87.000 Vereinsmitglieder)
  8. VfB Stuttgart (ca. 77.000 Vereinsmitglieder)
  9. 1. FC Union Berlin (ca. 42.000 Vereinsmitglieder)
  10. Hertha BSC (ca. 41.000 Vereinsmitglieder)

(Stand 2019 - 2022, Quellen: Wikipedia, Statista)

Wie ihr seht, haben alleine die Top-10-Fußballvereine in Deutschland insgesamt knapp 1,2 Mio. Vereinsmitglieder. Der FC Bayern München ist dabei nicht nur der größte Fußballverein Deutschlands, sondern seit 2014 auch der größte Sportverein der Welt – ein klares Anzeichen dafür, dass die deutsche Vereinslandschaft sich im internationalen Vergleich nicht verstecken muss.

Noch ein paar Fußball Fun Facts – einfach mitschreiben, falls ihr mal bei Wer wird Millionär auf dem Stuhl landet (oder beim Kneipenquiz):

  • Der älteste noch aktive Fußballverein Deutschlands ist der B.F.C. Germania 1888, wenig überraschend gegründet im Jahr 1888, in Berlin-Tempelhof.
  • Der älteste der aktuellen Profi-Vereine ist Hertha BSC, ursprünglich gegründet als “Berliner Fußball Club Hertha 1892” – also nur vier Jahre nach dem ältesten Fußballverein überhaupt.
  • Andere Vereine (z.B. der VfL Bochum 1848) gehen auf noch frühere Vereinsgründungen zurück, dabei handelt es sich aber nicht um durchgängig bestehende Fußballvereine.
  • Der zweitgrößte Sportverein Deutschlands ist in einigen Teilen der Republik erstaunlich unbekannt (und er hat nichts mit Fußball zu tun): Es handelt sich um die Sektionen München und Oberland des Deutschen Alpenvereins (DAV e. V.). Dieser ist mit knapp 180.000 Vereinsmitgliedern sogar der drittgrößte Sportverein der Welt!

Diese Fußballvereine sind die mitgliederstärksten der Welt

Die deutschen Fußballvereine sind also ganz vorne dabei, aber auch im Rest der Welt gibt es natürlich große Fußballvereine. Trotzdem können wir uns darüber freuen, dass unter den Top 10 der größten Fußballvereine der Welt ganze 3 aus Deutschland kommen:

  1. FC Bayern München (ca. 293.000 Fußball-Vereinsmitglieder)
  2. Sport Lisboa e Benfica (Lissabon, Portugal, ca. 267.000 Vereinsmitglieder)
  3. FC Schalke 04 (ca. 160.000 Vereinsmitglieder)
  4. Borussia Dortmund (ca. 157.000 Vereinsmitglieder)
  5. Club Atlético River Plate (Buenos Aires, Argentinien, ca. 146.000 Vereinsmitglieder)
  6. FC Barcelona (Barcelona, Spanien, ca. 143.000 Vereinsmitglieder)
  7. Futebol Clube do Porto (Porto, Portugal, ca. 138.000 Vereinsmitglieder)
  8. Club Deportivo Guadalajara (Guadalajara, Mexiko, ca. 136.000 Vereinsmitglieder)
  9. Club Atlético Boca Juniors (Buenos Aires, Argentinien, ca. 132.000 Vereinsmitglieder)
  10. Sport Club Internacional (Porto Alegre, Brasilien, ca. 126.000 Vereinsmitglieder)

(Stand 2019 - 2022, Quellen: Wikipedia, Statista)

Wenig überraschende Erkenntnis: Neben den europäischen Vereinen finden sich in dieser Liste noch mitgliederstarke Fußballvereine aus Süd- und Mittelamerika. Das wären also die Bereiche der Erde, in denen sich besonders viele Vereinsmitglieder Fußball auf die Fahnen schreiben.

Der ultimative Guide für euren Verein

Nicht nur für Fußballvereine: In 8 informativen Kapiteln erfahrt ihr, warum eure Vereinsarbeit noch Potenzial hat.

Bonus: Das sind die wertvollsten Fußballvereine

Natürlich steckt hinter Profi-Fußball auch jede Menge Geld. Aber wer hat davon am meisten? Das US-amerikanische Wirtschaftsmagazin Forbes ermittelt Jahr für Jahr anhand mehrerer Kriterien (z.B. Kaderwert, Umsatz, Markenwert) die wertvollsten Fußballvereine der Welt. 2022 gestaltet sich die Liste wie folgt:

  1. Real Madrid (5,1 Mrd. US-Dollar)
  2. FC Bayern München (5,1 Mrd. US-Dollar)
  3. Manchester United (4,6 Mrd. US-Dollar)
  4. FC Liverpool (4,45 Mrd. US-Dollar)
  5. FC Barcelona (4,275 Mrd. US-Dollar)
  6. Manchester City (4,25 Mrd. US-Dollar)
  7. Paris Saint-Germain (3,2 Mrd. US-Dollar)
  8. FC Chelsea (3,1 Mrd. US-Dollar)
  9. Juventus Turin (2,45 Mrd. US-Dollar)
  10. Tottenham Hotspur (2,35 Mrd. US-Dollar)

(Stand: 2022, Quellen: Wikipedia, Forbes)

Hier stellen wir fest: Der finanzielle Wert eines Vereins hat offenbar nur begrenzt etwas mit der Menge der Fußball-Vereinsmitglieder zu tun. Die Hälfte der Top 10 der wertvollsten Fußballvereine wird von britischen Vereinen gestellt, die gar nicht in der Liste der größten Vereine der Welt auftauchen – immerhin wird in der Premier League mit weitaus höheren Summen hantiert als beispielsweise in der Bundesliga. Daher interessieren sich internationale Investor:innen besonders für britische Vereine, die auch höhere Summen für Übertragungsrechte abrufen können und damit (finanziell betrachtet) besonders wertvoll sind. Was das mit der Qualität des Fußballs zu tun hat, muss natürlich jede:r für sich entscheiden… 😇

Platz für alle Fußball-Vereinsmitglieder im eigenen Stickeralbum

Ganz egal, ob euer Verein 100, 1000 oder 10.000 Fußball-Vereinsmitglieder hat: Mit einem eigenen Stickeralbum könnt ihr den Leuten in eurer Gegend zeigen, was in euch steckt! Noch dazu sind unsere Stickeralben für Vereine komplett kostenlos – wenn ihr Sponsor:innen findet, könnt ihr damit sogar noch Einnahmen erzielen.

Zu eurem Stickeralbum kommt ihr in 3 einfachen Schritten:

  • Mit unserem Designer könnt ihr ganz einfach Stickermotive für eure Fußball-Vereinsmitglieder sowie passende Alben entwerfen. Bei jeglichen Fragen dazu helfen wir natürlich gerne weiter.
  • Die Alben und Stickerpacks werden dann über 10 Wochen hinweg in einem lokalen Supermarkt verkauft.
  • Und zack: Eure Nachbar:innen können sammeln, tauschen, kleben – und werden die fertigen Alben dann noch lange in Ehren halten.

Stickerstars-Sammelerlebnis

Das Sammelalbum für lokale Stars

Auch interessant