Junggesellinnenabschied feiern: Die besten Tipps & 20 Ideen

Junggesellinnenabschied feiern mit Freundinnen.

So wird auch dein Junggesellinnenabschied unvergesslich!

Nicht nur die Männer, nein auch wir Frauen können unseren Junggesellinnenabschied gebührend feiern! Und dafür braucht es nicht immer das große Tamtam und viel Geld - wie unsere unterschiedlichen Junggesellinnenabschied Ideen beweisen.

Also los gehts, lasset die Planungen beginnen und einen Junggesellinnenabschied feiern, den ihr so schnell nicht mehr vergessen werdet!

Was ist ein Junggesellinnenabschied?

Das ist eigentlich ganz einfach erklärt. Der Junggesellinnenabschied (kurz JGA), ist die letzte Gelegenheit einer Braut vor der Hochzeit es nochmal als Junggesellin mit ihren besten Freund:innen richtig krachen zu lassen, bevor die ehelichten Pflichten beginnen. Wie er gefeiert wird hängt dabei ganz von den Vorlieben der zukünftigen Braut ab. Von actionreich bis tiefenentspannt, es gibt nichts was es nicht gibt. Fun fact: In Österreich und der Schweiz wird der Junggesellinnenabschied auch Polterabend genannt.

Und wer organisiert den Junggesellinnenabschied?

Der Junggesellinnenabschied wird in der Regel von der Trauzeugin organisiert. Sie kennt die Braut am besten und weiß, welche Menschen ihr besonders nahe stehen und bei ihrem JGA auf keinen Fall fehlen dürfen.

Die Kosten für den Tag werden übrigens von den Teilnehmer:innen selbst getragen und für die Braut übernommen. Darum solltet ihr von Anfang an klären, wie teuer der Junggesellinnenabschied sein darf, damit keiner aufgrund von Geldnot fehlen wird. Von 15 Euro pro Person für eine coole Pyjama Party bis mehreren hundert Euro für einen Städetrip, hier gibt es keine Grenzen.

Soll der Überraschungseffekt besonders groß sein? Dann plant den Junggesellinnenabschied heimlich und überrascht die Braut an diesem besonderen Tag!

Checkliste Junggesellinnenabschied: Daran solltest du denken!

Bei einem Junggesellinnenabschied gibt es eine Menge zu planen und zu beachten, besonders wenn die Gruppe aus vielen Teilnehmer:innen besteht. Damit du als Planer:in auch auf keinen Fall was vergisst und der Tag für euch und die Braut unvergesslich wird, hier unserer Checkliste für den Junggesellinnenabschied:

  • Orga Team bilden & Aufgaben verteilen

  • Gästeliste schreiben

  • Datum für den JGA abklären

    • mit den Gästen
    • mit der:dem Verlobten, wenn es eine Überraschung werden soll
  • Budget pro Person festlegen

  • Passende Aktivität überlegen

  • Plan B für schlechtes Wetter bedenken

  • Geld von allen Beteiligten einsammeln

  • Aktivität buchen

  • Einladungen an alle Teilnehmer:innen verschicken

  • Verlobte:n der Braut in Plan einweihen

  • Ankunft & Anreise abklären

  • JGA genießen!

Bedenkt auch, dass ein Junggesellinnenabschied, je nachdem wie viele Leute ihr seid und was ihr plant, schon einige Planungszeit in Anspruch nimmt. Ihr solltet also auf jeden Fall früh genug damit beginnen, euch Gedanken darüber zu machen.

20 Ideen für DEN perfekten Junggesellinnenabschied

Ihr plant den Junggesellinnenabschied für eure beste Freundin, Schwester, Kollegin oder sogar euren eigenen und habt keine Lust darauf, mit einem Bauchladen und Kostüm durch die Stadt zu laufen? Können wir verstehen und genau aus diesem Grund haben wir für euch die schönsten, lustigsten, kreativsten und coolsten Ideen, wie ihr euren JGA verbringen könnt, gesammelt. Aber genug geschwärmt, lest selber:

1. Idee: Gemeinsam ein Stickeralbum für die Hochzeit basteln

Ihr wolltet euch schon immer mal kreativ austoben und im Idealfall noch etwas basteln, von dem ihr bei der Hochzeit UND danach noch etwas habt? Wunderbar, dann haben wir die perfekte Junggesellinnenabschied Idee für euch: Bastelt gemeinsam ein Stickeralbum für die Hochzeit mit allen Gästen. Gut, wir geben zu, ein bisschen Vorbereitung gehört schon noch dazu, denn im Idealfall habt ihr schon vor dem JGA alle Bilder der Gäste gesammelt.

Eure Hochzeit unvergesslich

Mit dem einzigartigen Stickerstars-Sammelerlebnis

2. Idee: Kart fahren

Wer es dann doch lieber ein bisschen actionreicher mag, für den ist diese Junggesellinnenabschied Idee bestimmt das Richtige. Es mag vielleicht ein bisschen teurer sein, als andere Junggesellinnenabschied-Ideen in dieser Liste, dafür könnt ihr hier den Adrenalinjunkie in euch zum Vorschein kommen lassen. Entweder ihr tretet in unterschiedlichen Runden gegeneinander an oder ihr jagt just for fun ein bisschen über die Strecke: So oder so ist diese Idee zum Junggesellinnenabschied unglaublich cool!

3. Idee: Ein Spa-Wochenende

Die Hochzeit wird stressig genug, wieso also nicht die besten Freund:innen für ein Wochenende schnappen und sich mal so richtig verwöhnen lassen. Das Gute daran: Ihr seid nicht (allzu) abhängig von Corona, denn Wellness-Hotels gibt es nicht nur im Ausland, auch in eurer Stadt gibt es einige Hotels, in denen ihr so richtig entspannen könnt. Und wenns kein ganzes Wochenende sein soll, dann bucht euch doch einfach nur einen Tag oder einfach nur eine gemeinsame Thai-Massage. Geht selbstverständlich auch, ohne viel Geld ausgeben zu müssen - einfach Lieblingsmasken besorgen, ein paar Bademäntel und die Lieblingscocktails und schon wird das eigene Wohnzimmer zur Wellnessoase. So entspannt lässt es sich doch gleich viel besser in die finalen Hochzeitsvorbereitungen starten oder? 😉

Junggesellinnenabschied im Spa verbringen.

4. Idee: Karaoke

Ok, wir geben zu, für diese JGA Idee ist ein wenig Mut gefragt. Das große Gesangstalent braucht ihr hingegen nicht, fürs Karaoke reicht einzig und alleine eure Leidenschaft fürs Singen (und Spaß haben) aus! Aber wenn ihr Singstar & Co früher schon geliebt habt und zusammen mit euren besten Freund:innen immer schon mal wie die Stars auf der Bühne euren Lieblingssong performen wolltet, dann werdet ihr Karaoke zum Junggesellinnenabschied definitiv lieben.

5. Idee: Pyjama Party

Junggesellinnenabschiede müssen nicht immer die große Party mit vielen Extras sein. Manchmal macht es doch auch viel mehr Spaß sich mit seinen besten Freund:innen in Pyjamas einfach nur einen richtig schönen Schnulzenfilm anzugucken, Popcorn zu machen, den Lieblingscocktail dazu zu schlürfen und es sich richtig gemütlich zu machen. Wer es richtig nostalgisch mag, der kann natürlich auch eine Sleepover Party draus machen und gemeinsam ein Bettenlager aus Matratzen errichten und dort gemeinsam übernachten.

JGA feiern: Mit einem gemütlichen Sleepover

6. Idee: Gemeinsamer Konzertbesuch

Egal ob Rock, Pop oder Schlager - Musik verbindet uns & im Idealfall habt ihr als Freundesgruppe auch noch den gleichen Musikgeschmack. Wir finden: Es muss auch nicht immer die große Arena-Tour sein (obwohl, wenn der Lieblingskünstler schon einmal in 3 Jahren in der eigenen Stadt ist machen wir beim Junggesellinnenabschied natürlich eine Ausnahme), ein Konzert in einem kleineren Rahmen tut es auch und ist nicht ganz so anonym und ungemütlich. Wenn ihr es ganz extravagant mögt könnt ihr euch übrigens über Sofaconcerts eure:n eigene:n Künstler:in für ein privates Wohnzimmerkonzert nach Hause holen - wie cool ist das denn?!

7. Idee: Kochkurs

Essen verbindet - selbstgekochtes Essen umso mehr! Egal ob Italienisch, Indisch, Thailändisch, Spanisch - mittlerweile gibt es für jede erdenkliche Essensrichtung einen Kochkurs. Und wenn schon das gekochte Essen toll schmeckt, überlegt euch erstmal, wie sehr das Essen dann erst schmecken wird, wenn ihr wisst, wie viel Mühe und Arbeit in der Vorbereitungen gesteckt hat! Mit gut gefülltem Magen lässt es sich übrigens auch wunderbar weiterziehen und den Abend in einem Club oder einer gemütlichen Bar ausklingen - so feiert man doch gerne seinen Junggesellinnenabschied.

Kochkurs zum Junggesellinnenabschied genießen.

8. Idee: Blumenkranz binden

Ein Junggesellinnenabschied-Geschenk, dass sich auch wunderbar als Accessoires für deine Hochzeit eignet. Fragt entweder bei eurem örtlichen Floristen nach oder bucht euch online einen Kurs zum gemeinsamen basteln nach - die Beliebtheit der Blumenkränze geht aktuell durch die Decke, nicht nur bei Hochzeiten. Die hübschen Kränze lassen sich mittlerweile nicht nur mit echten Blumen, sondern auch mit Trockenblumen gestalten und sind so extra lange haltbar - vielleicht ja auch sogar bis zur Hochzeit?

9. Idee: Freizeitpark besuchen

Wer sagt, dass Freizeitparks nichts mehr für Erwachsene sind, der ist eindeutig zu lange keine Achterbahn mehr gefahren. Was früher in der Kindheit & Jugend für viele Tradition war, sollten wir eindeutig wieder neu aufleben lassen. Einfach mal einen kompletten Tag frei nehmen, die besten Freund:innen schnappen und sich einen Tag in die Kindheit zurückversetzt fühlen. Erwachsensein kann man noch lange genug!

Wir empfehlen: Nicht am Wochenende gehen, da werden die meisten Parks total überfüllt sein.

Ideen zum Junggesellinnenabschied: Wie wäre es mit einem Freizeitpark?

10. Idee: Gemeinsames Fotoshooting

Nicht nur bei der Hochzeit können traumhafte Fotos von dir und deinen besten Freund:innen gemacht werden, sondern auch schon bei deinem Junggesellinnenabschied. Organisiert ein gemeinsames Fotoshooting und lasst euch zusammen ablichten. Dabei muss es nicht mal das klassische Shooting im Fotostudio sein - besonders schön sehen auch nicht gestellte Bilder von euch aus. Eine tolle Möglichkeit, den JGA auf wunderschönen Fotos noch lange weiterleben zu lassen - viel schöner als Fotos nur auf seinen Handys zu sammeln. Für uns auf jeden Fall eine der top Junggesellinnenabschied Ideen.

11. Idee: Städtetrip

Ein Junggesellinnenabschied muss nicht nur einen Tag dauern, wir finden, so einen Abschied sollte gebührend gefeiert werden und kann gar nicht lang genug sein. Eine gute Möglichkeit dafür ist ein Wochenendausflug in eine fremde Stadt. Ob Ausland oder nur eine kurze Autofahrt entfernt - ganz egal. Je nachdem wie hoch das Budget ist, könnt ihr euch entweder in ein AirBnB einmieten oder das Wochenende in einem Hotel eurer Wahl verbringen. Wenn ihr es gerne spontan mögt, dann lasst ihr euch in der Stadt einfach treiben und genießt die ganzen neuen Eindrücke. Oder aber ihr habt es lieber komplett durchorganisiert, dann darf ein Rahmenprogramm für euren Städtetrip auf keinen Fall fehlen.

Wieso nicht bei Junggesellinnenabschied in eine fremde Stadt fahren?

12. Idee: Bootstour

Hier kommen Wasserratten auf ihre Kosten. Diese Idee eignet sich natürlich nur, wenn ihr einen See oder einen Fluss in der Nähe habt - oder bereit seid, zu einem zu fahren. Dann eröffnen sich euch eine Vielzahl an Möglichkeiten: Darf es die Kanu- oder Rudertour sein? Oder vielleicht doch eine etwas aktivere Raftingtour? Oder wie wäre es mit einer gemütlichen Dampferfahrt, bei der ihr eure Region nochmal von einer ganz anderen Seite kennenlernen könnt und nebenher noch gemütlich Kuchen und Sekt genießen könnt?

13. Idee: Cocktails mixen

Seien wir mal ehrlich: Wer von uns hat noch nie versucht den eigenen Lieblingscocktail nachzumixen und ist dabei kläglich gescheitert? Bei einem Junggesellinnenabschied in einer Bar oder bei euch zuhause mit einem professionellen Barkeeper oder Barkeeperin wird euch das garantiert nicht passieren. Cocktails schlürfen in gemütlicher Atmosphäre und dabei noch eine Menge Spaß zusammen haben - könnte schlimmer sein oder?

JGA Ideen für Frauen können auch feucht fröhliches Cocktail trinken beinhalten.

14. Idee: Escape Room

Ja, wir sind uns sicher, von einem Escape Room hat bestimmt jeder schon einmal gehört, aber diese Idee zum JGA wird einfach nicht langweilig. Ob Stratege, kühler Kopf der Truppe oder Anführer:in, hier kommt die wahre Eigenschaft von jeder oder jedem von euch ans Tageslicht und wir sind uns sicher, dass ihr in dieser Kombi jedes Rätsel knacken werdet. Escape Rooms sind mittlerweile übrigens so beliebt, dass ihr dafür nicht mehr in die nächste Stadt fahren müsst, mit einer großen Wahrscheinlichkeit habt ihr selbst schon so einen Rätselraum ganz in eurer Nähe. Und nachdem ihr gemeinsam dieses Rätsel gelöst habt, kann euch so ein bisschen Stress am Hochzeitstag auf keinen Fall mehr etwas antun!

15. Idee: Casinobesuch

Die Braut ist eine richtige Zockerin? Dann ist ein gemeinsamer Casinobesuch zum Junggesellinnenabschied bestimmt genau das Richtige für eure Gruppe! Besonders cool wäre zu so einem Anlass natürlich ein Casino, bei dem es auch ein bisschen eleganter zugeht, schließlich ist es ja auch ein ganz besonderer Anlass. Und selbst wenn es am Abend nicht für den ganz großen Geldgewinn gereicht hat, kann der Abend ja immer noch unter dem Motto - Achtung klischeehaft - “Pech im Spiel, Glück in der Liebe” stehen!

Junggesellinnenabschied: Wie wäre es mit Casino?

16. Idee: Alpaka-Tour

Sie sind DAS Trendtier der vergangenen Monate und auch heute sind sie von Wanderungen und sogar manchen Hochzeiten nicht mehr wegzudenken - Alpakas. Die vorwiegend in Südamerika beheimateten Tiere haben mittlerweile ihren Weg nach Deutschland gefunden und überzeugen durch ihre süße Art und ihr flauschiges Fell auch wirklich die größten Spaziermuffel. Also los, Wanderschuhe an, Alpaka-Leine greifen, ein paar süße Selfies schießen und schon habt ihr den perfekten JGA.

17. Idee: Handlettering Kurs

In Zeiten, in denen die meisten von uns persönliche Nachrichten fast nur noch von Bildschirm zu Bildschirm schicken, sind handgeschriebene Briefe fast komplett in den Hintergrund geraten. Zeit also, seiner eigenen Handschrift bei einem gemeinsamen Handlettering Kurs zum JGA einen neuen Anstrich zu verpassen. Lernt zusammen, wie schön “Schönschreiben” sein kann und wir versprechen, danach wollt ihr die Dankeskarten zur Hochzeit am liebsten schon sofort verschicken.

Schönschrift üben im Handlettering Kurs zum JGA.

18. Idee: Oldtimer mieten

Die zukünftige Braut steht auf Retro oder Autos? Wie wäre es dann mit einer Oldtimertour durch eure Region? Bei vielen Anbietern lassen sich mittlerweile ausgefallene Autos für mehrere Stunden oder sogar einen ganzen Tag mieten, die ihr so garantiert noch nie auf der Straße gesehen habt. Oft dürft ihr die Autos sogar nach einer kurzen Einweisung selber fahren - perfekt, um es mit einem weiteren Programmpunkt des JGA, wie zum Beispiel einem romantischen Picknick am Wasser oder eurem Lieblingsort, zu verbinden. Hier wird nicht nur die Braut große Augen machen, wenn die Überraschung gelüftet ist, sondern alle anderen Passanten ebenso.

19. Idee: Karaokebar

Ok, wir geben zu, für diese JGA Idee ist ein wenig Mut gefragt. Das große Gesangstalent braucht ihr hingegen nicht, fürs Karaoke reicht einzig und alleine eure Leidenschaft fürs Singen (und Spaß haben) aus! Aber wenn ihr Singstar & Co früher schon geliebt habt und zusammen mit euren besten Freund:innen immer schon mal wie die Stars auf der Bühne euren Lieblingssong performen wolltet, dann werdet ihr Karaoke zum Junggesellinnenabschied definitiv lieben.

Karaoke beim Junggesellinnenabschied ist immer eine lustige Idee!

20. Idee: Schnitzeljagd

Wie gesagt, Ideen zum Junggesellinnenabschied müssen nicht viel Geld kosten, eine Schnitzeljagd für das ganze Team ist - wenn alle ordentlich mitmachen - im Handumdrehen organisiert und kostet auch nicht die Welt.

Eine Möglichkeit für die Schnitzeljagd ist zum Beispiel, wenn ihr die Braut überrascht und sie von Station zu Station schickt und dort ein:e Freund:in wartet. Dort müssen entweder lustige Spiele gespielt oder ein paar Schnäpse getrunken werden. Am Ende wartet dann eine Überraschung auf die Braut: Vielleicht ein großes Picknick mit all ihren Lieben? Oder ein Ausflug zur Eishalle? Die Möglichkeiten hier sind endlos, genau wie eure Fantasie für die Spiele!

Die Liste an Ideen zum Junggesellinnenabschied ließe sich natürlich noch ewig fortführen. Wir hoffen, dass bei unseren Ideen jeder auf seine Kosten kommt und wir euch genug Inspiration für einen unvergesslichen Junggesellinnenabschied geben konnten.

Wenn du noch weitere Ideen für den Junggesellenabschied deines Mannes, besten Freunds, Bruders oder oder oder suchst, dann wirst du bei unserem Blog über die besten Junggesellenabschied Ideen für Männer bestimmt fündig. Mit einem Klick auf den Button kommst du direkt zum Blog!

Hier geht's lang

Auch interessant