Wie du das passende Hochzeitsbuch für deine Feier finden kannst

Das Hochzeitsbuch kann auch modern interpretiert werden!

Klassiker neu definiert

Erinnerungen an die Hochzeit kann man auf viele Wege festhalten, unter anderem auch mit einem Hochzeitsbuch. Doch genauso verschieden wie die Hochzeitsmottos, genauso unterschiedlich ist mittlerweile das Hochzeitsbuch auf Hochzeiten geworden.

Bei uns erfahrt ihr nicht nur alles wissenswerte über das Hochzeitsbuch, sondern findet auch coole Hochzeitsbuch-Alternativen für jede Hochzeit.

Was ist ein Hochzeitsbuch?

Ein Hochzeitsbuch liegt auf so gut wie jeder Hochzeit aus. Ähnlich wie bei einem Gästebuch können die Hochzeitsgäste hier persönliche, emotionale Widmungen an das Hochzeitspaar niederschreiben. 

Das Hochzeitsbuch dient dem Paar dazu, auch noch nach der Hochzeit die Erinnerungen an das einzigartige Fest immer wieder neu aufleben zu lassen und ein paar persönliche, lustige Erinnerungen der Hochzeit durchzuschauen, die sie im ganzen Trubel vielleicht nicht persönlich mitbekommen haben.

Das klassische Gästebuch hat weiße Seiten und bietet allen Hochzeitsgästen Platz, um persönliche Widmungen zu verfassen. Es gibt sie in nahezu allen Farben und Formen.

Hochzeitsbuch gestalten: Daran solltet ihr denken

Bei der Gestaltung des Hochzeitsbuchs gibt es einiges zu beachten - wenn ihr nicht gerade ein Standard-Hochzeitsbuch aus dem Internet haben wollt.

Natürlich gibt es auch unter diesen Hochzeitsbüchern sehr schöne Varianten, doch wenn ihr euer Hochzeitsalbum ganz einzigartig gestalten wollt, dann solltet ihr auf diese Dinge wert legen:

1. Wie viele Gäste kommen?

Feiert ihr eine große Hochzeit oder soll es - vielleicht aufgrund von Corona - doch nur eine Hochzeit im kleinen Kreis sein? Je nachdem wie viele Gäste kommen, solltet ihr euer Hochzeitsbuch darauf abstimmen. Bei 15 Gästen braucht ihr in der Regel kein Hochzeitsbuch mit 100 Seiten und bei über 100 Gästen sollten es schon mehr als 30 Seiten im Hochzeitsbuch sein.

2. An das Hochzeitsmotto anpassen

Immer mehr Paare in Deutschland heiraten mit einem bestimmten Hochzeitsmotto. Da bietet es sich natürlich sehr an, beim Hochzeitsbuch gestalten das Motto im Hinterkopf zu behalten und es dementsprechend aufeinander abzustimmen.

3. Der Geschmack des Hochzeitspaars

Wenn ihr das Hochzeitsbuch als besondere Überraschung plant, dann dürft ihr eines auf keinen Fall vergessen: Den Geschmack des Hochzeitspaars. Denn dieser sollte maßgeblich sein bei der Gestaltung des Hochzeitbuchs. 

Hochzeitsbuch Alternative: Es muss nicht immer klassisch sein

Wer es auf seiner Hochzeit moderner mag, dem bieten sich auch hier eine Menge moderner Alternativen an, von denen wir euch  Varianten einmal genauer vorstellen wollen:

1. Ein Stickeralbum

Ein Stickeralbum kennen viele von uns vielleicht nur vom Schulhof mit den Stickern unserer Lieblingsfußballer:innen. Doch das Stickeralbum kann auch anders - modern, elegant, cool, einzigartig, eben wie all die wunderbaren Hochzeiten, die tagtäglich gefeiert werden.

Das besondere an dieser Hochzeitsbuch Alternative: Nicht nur die Frischvermählten haben nach der Hochzeit etwas von diesem Geschenk, sondern auch die komplette Hochzeitsgesellschaft. Hier bekommt jeder seinen eigenen Stickerplatz im Album und neben einem Hochzeitsbuch der besonderen Art sorgt ihr mit einem Stickeralbum zur Hochzeit gleichzeitig noch für 

Das Stickeralbum als modernes Hochzeitsbuch

Geeignet für: Paare, die noch lange eine unvergessliche Erinnerung an ihre Hochzeit haben möchten!

2. Das Wunschglas

Diese Hochzeitsbuch-Alternative hat mit dem klassischen Hochzeitsbuch nicht mehr besonders viel zu tun.

Hier schreiben die Gäste ihre Wünsche und Erinnerungen an die Hochzeit auf kleine Zettel, falten sie zusammen und werfen sie in ein großes Glas mit Schraubverschluss. 

Der Clou: Die Verheirateten dürfen die Nachrichten erst an ihrem ersten Hochzeitstag lesen. Steigert die Vorfreude ungemein und macht den ersten Hochzeitstag so noch ein kleines Stückchen besonderer.

Geeignet für: Paare, die Überraschungen lieben.

3. Ein kleines Stück vom Glück

Jede Person auf der Hochzeit macht die Feier ein kleines bisschen besonderer und gerade weil eben all diese unterschiedlichen Menschen zusammenkommen wird dieser Tag so unvergesslich schön!

Damit auch eure Hochzeitsgäste wissen, dass eure Hochzeit ohne sie einfach nicht “komplett” ist, ist diese Hochzeitsbuch-Idee so symbolisch wie unterhaltsam.

Alles was ihr dafür tun müsst: Ein komplett weißes Puzzle besorgen - im Idealfall mit extra großen Puzzleteilen. Nun kann jeder Gast ein Puzzlestück nach seinen Vorstellungen beschriften oder bemalen und so entsteht im Handumdrehen ein einzigartiges Puzzle, was es so nur einmal auf der Wekt gibt!

Geeignet für: Paare, die Puzzle und Spannung lieben!

Ein Puzzle als kreatives Hochzeitsbuch.

4. Eine schriftliche Reise um die Welt

Eine Ehe ist wie eine gemeinsame Reise, man weiß nie so genau, wo es einen hintreiben wird und was die Zeit zu zweit so mit sich bringen wird.

Wie schön ist es da, diese Gedankenspiel weiterzutreiben und auch als kreative Form des Hochzeitsbuchs umzusetzen?

Ein weißer (oder in Hochzeitsmottofarben bemalter) Globus ist alles, was ihr dafür braucht. Nun können sich die Gäste darauf mit persönlichen Grußbotschaften an das Paar austoben. Sieht besonders schön aus, wenn er später auch noch von innen leuchtet.

Geeignet für: Reise-Fans!

5. Ein Polaroid-Hochzeitsbuch

Ja, ein persönlicher Spruch oder ein paar witzige Zeilen sind schön, aber noch schöner als nur etwas geschriebenes ist auch noch ein schönes Foto dazu.

Diese Hochzeitsbuch Form benötigt keine großen Worte, denn hier lassen wir Bilder sprechen. Eine Polaroidkamera, Fotoalbum, buntes Maskingtape und ein paar Stifte bereit gelegt und schon entsteht ein Fotoalbum, was das Brautpaar so garantiert noch nicht gesehen hat.

Geeignet für: Paare, die Nostalgie lieben!

Hochzeitsbuch Alternative: Wie wäre es mit einem Polaroid Buch?

6. Ein persönliches JENGA Spiel

Bei dieser Hochzeitsbuch Alternative kommen Spielefans so richtig auf ihre Kosten. 

Stellt - je nachdem wie viele Gäste ihr habt - ein oder zwei JENGA Spiele zur Verfügung, bei deren Gestaltung der Spielsteine sich die Gesellschaft frei austoben kann. Ob lustige Spielaufforderungen oder einfach nur die besten Wünsche, hier sind eurer Phantasie keine Grenzen gesetzt.

 Aber Vorsicht, sonst fangen eure Gäste auch noch an zu spielen und vergessen vollkommen, wieso sie eigentlich da sind!

Geeignet für: Paare, die Spieleabende lieben!

Hochzeitsbuch Eintrag: Inspirationen für deinen persönlichen Eintrag

Wer bereits auf mehreren Hochzeiten eingeladen war und die Ehre hatte, sich in mehreren Hochzeitsbüchern zu verewigen, der stellt sich früher oder später bestimmt die Frage: Welche Hochzeitsbuch Sprüche kann ich noch verwenden, ohne langweilig zu wirken?

Bevor auch du ins nächste Hochzeitsbuch die langweilige Grußformel “Alles Liebe zu eurer Hochzeit!” schreibst zeigen wir dir ein paar Inspirationsmöglichkeiten, mit denen du bei der nächsten Hochzeitsfeier für einen ganz besonderen Eintrag sorgen wirst.

Aber immer dran denken: Sprüche eins zu eins aus dem Internet abzuschreiben, kann man machen, muss man aber nicht. Hier merkt man oft schnell, dass einfach nur ein Reim oder ein kleines Gedicht abgeschrieben wurde. Da man auf einer Hochzeit dem Paar aber nahe steht und (in der Regel) einen persönlichen Bezug zu ihnen hat, sollte man diese Beziehung auch in der Art und Weise des Hochzeitsbucheintrags wiedererkennen. 

Dinge, die du in ein Hochzeitsbuch schreiben kannst:

  • Deine ersten Erinnerungen, die du mit dem Hochzeitspaar (oder der Braut/Bräutigam) verbindest
  • Eine persönliche Geschichte, die dich mit dem Paar verbindet
  • Warum du findest, dass die beiden so wunderbar zusammenpassen
  • Ein lustiges Gedicht mit persönlicher Note
  • Wie sehr ihr euch darüber freut, Teil dieses besonderen Tages zu sein
  • Wo ihr das Hochzeitspaar in 10/20/50 Jahren seht
  • Ein Zitat eines besonderen Musikers, Autoren, Dichters

Auch interessant